Kurze Liste der schönsten Hochzeitsbräuche

May 4, 2016

Auch sie gehören zu einer klassischen Trauung dazu: Die Hochzeitsbräuche. Viele von ihnen haben eine lange Tradition – wie etwa das Tragen des Brautschleiers oder das Bewerfen der Frischvermählten mit Reis. Einige dieser Hochzeitsbräuche sollen das Ehepaar vor schlechten und bösen Einflüssen schützen und für eine glückliche und kinderreiche Ehe sorgen. Andere bekannte Hochzeitsbräuche werden noch heute auf den meisten Hochzeiten gepflegt – wie zum Beispiel das gemeinsame Anschneiden der Hochzeitstorte.

 

 

 Die bekanntesten Bräche

  • Gäste schreiben Wünsche auf Karten und lassen sie mit Ballons gen Himmel steigen

  • Brautpaar zersägt einen Baumstamm mit stumpfer Säge

  • Brautpaar eröffnet die Tanzfläche mit einem Walzer oder anderer Hochzeitsmusik

  • Anschneiden der Hochzeitstorte

  • Bräutigam kauft Braut nach Brautentführung frei

  • Hochzeitszeitung wird verkauft

  • Freilassen von weißen Tauben

  • Reis wird gestreut

Einige Hochzeitsbräuche sind für die meisten Menschen selbstverständlich und werden gar nicht mehr als solche wahrgenommen – wie zum Beispiel das weiße Kleid der Braut bei einer Trauung in der Kirche oder auch im Standesamt. Auch der Brautschleier ist ein alter Brauch, der ursprünglich den Übergang von der Jungfräulichkeit in die Ehe markierte. Die Hochzeitstorte gehört genauso zu beliebtesten Hochzeitsbräuchen wie der Brautstrauß, das Werfen mit Reis nach der Trauung oder der Polterabend vor der Hochzeit.

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv